Am 5. Oktober fand bereits zum fünften Mal der Ball der beiden Badener Gymnasien Biondekgasse und Frauengasse in den prächtigen Räumlichkeiten des Casinos Baden statt. Zu ihrem kleinen Jubiläum hatten die beiden Schulgemeinschaften zahlreiche Ehrengäste eingeladen, unter ihnen den Leiter der Bildungsregion Baden, Mag. Josef Fürst, Bürgermeister DI Stefan Sziruscek, Abg. z. NR StR Mag. Carmen Jeitler-Cincelli und Abg. z. LT Bgm. Josef Balber, der auch die Grußworte der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überbrachte.

Nach einer schwungvollen Eröffnung zu bekannten Filmmelodien, wie gewohnt professionell einstudiert durch die Tanzschule Dobner und getanzt von (ehem.) Schülerinnen und Schülern beider Schulen, brachte der Lehrer/innenchor der Biondekgasse mit einem Medley von Queen-Hits den bis zum letzten Platz vollen Festsaal zu begeistertem Applaus. Nach den Begrüßungsworten des Schulsprechers der Biondekgasse, Matthias Mayer, und einer Schülervertreterin der Frauengasse, Victoria Weis, sowie einiger Ehrengäste, konnten die Ballgäste wieder zu Tanzmusik von Alexander Cachée ihr Tanzbein schwingen, die Disco im Badener Saal besuchen oder ein unvergessliches Foto bei der Fotobox erstellen (beides gesponsert von Sparkasse Baden). Ein besonderes Highlight bot die diesjährige Karaoke-Bar, die unter dem Motto ,,Filmmusik" stand. Mit dem Kino Baden im Herzoghof als Sponsor erhielten alle mutigen Sängerinnen und Sänger, die eine der vielen Filmmelodien zum Besten gaben, nach ihrem Auftritt einen Gutschein ,,1 + 1 gratis" für einen Kinobesuch im Kino Baden. Vielen Dank an dieser Stelle an Herrn DI Michael Göbharter, der uns ermöglichte, diese Idee so erfolgreich zu verwirklichen!

Einen weiteren Höhepunkt bot die fast schon traditionelle Mitternachtseinlage, die wieder als Dance-Battle zw. Lehrer/innen und Schüler/innen über die Bühne ging und bei der in diesem Jahr der gemessene Applaus für das Lehrer/innenteam einen Hauch lauter war. Vielen Dank an alle Beteiligten für ihr Engagement! Bei der Tombola, die heuer von Sandra und Dominik Brandlhofer professionell und amüsant moderiert wurde, konnten sich einige Ballgäste über die attraktiven Hauptpreise freuen, viele andere auch über eine große Zahl an schönen kleineren Preisen. Vielen Dank an alle unsere Sponsoren, die uns die Preise für die Tombola zur Verfügung gestellt haben!

Die Mitternachtsquadrille, wie gewohnt gekonnt moderiert von Christian Dobner, bildete für manche Ballgäste den lustigen Abschluss einer rauschenden Ballnacht.

Wir freuen uns jetzt schon sehr auf den 6. Ball der Badener Gymnasien, der am 3. Oktober 2020 wieder im Casino Baden stattfinden wird.